Kom.-Rat Arthur Armin HÄFELE

Arthur Armin HÄFELE gründete nach Erhalt der damals erforderlichen Konzession 1969 eine Wirtschaftsauskunftei, war in der Folge seit 1971 als Detektiv tätig und legte 1977 die Prüfung für die Berufsdetektiv-Konzession ab (Konzessionsdekret - Bescheid GZ.: 4 – 314 Hä 7/7 – 1977). Das Detektivunternehmen Arthur Armin HÄFELE ist Mitglied in zahlreichen internationalen Detektiv-Verbänden, dadurch wurden Kontakte zu nationalen / internationalen Berufskollegen geknüpft und ist eine erfolgreiche Tätigkeit weit über die Grenzen Österreichs gewährleistet.

Über mich

  • Arthur Armin HÄFELE ist seit 25 Jahren allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Berufsdetektive.

  • Seit 2005 Bundesvorsitzender des „Bundesausschusses Berufsdetektive“/Fachverband der gewerblichen Dienstleister der Wirtschaftskammer Österreich.

  • Ausschussmitglied der Fachgruppe "Die gewerblichen Dienstleister" der Wirtschafskammer Steiermark.

  • Ehrenpräsident des Österreichischen Detektiv – Verbandes (Ö.D.V.).

  • 1987 - 2016 fachkundiger Laienrichter im Oberlandesgericht Graz in Arbeits- und Sozialrechtssachen

  • 2003 In Anerkennung der Verdienste um die Steirische Wirtschaft - Verleihung der silbernen Medaille

  • 2008 Verleihung des Berufstitels KOMMERZIALRAT durch den Bundespräsidenten.

Mitglied in folgenden Verbänden

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.